Samstag, 2. Februar 2013

Endlich Februar + REZEPT




Juhuu endlich Februar :) Ich finde wenn dieser überstanden ist, ist meistens mit der dunklen Jahreszeit vorbei.. Also, es wird bald Früüüüühling :)


****


Gerne schreibe ich euch das Rezept von der Mexikanischen Suppe auf. Ich habe mich nicht am Rezept gehalten und vieles eher nach Augenmaß gemacht. Hier meine Version:






Die Kartoffeln hab ich hier vergessen aufzuschreiben *sorry





Das Fleisch anbraten und das Gemüse hinzufügen und ebenfalls etwas anbraten. Nun mit Tomaten und Brühe  auffüllen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann gewürfelte Kartoffeln hinzugeben und etwas vom Käuterschmelzkäse und alles zusammen ca.15-  20 Minuten köcheln lassen. Nach Belieben könnt ihr noch einen Schuss Sahne hinzufügen.
Guten Appetit :)

LG Hanna :)

Kommentare:

lebedeinentraum hat gesagt…

Leckeres Rezept !

Ich hoffe auch, dass die dunkle Jahreszeit bald vorbei ist.

Hab einen schönen Sonntag.
Grüsse
Nicole

Martha-s hat gesagt…

Oh ich freue mich auch schon auf den Frühling. Ich hoffe, dass der Februar schnell vorbei geht.
GGGGGLG Jana

Lydia hat gesagt…

hhmm.. danke für das rezept. Ich hab gestern schon hackfleisch für heute zum kochen raus geholt, aber da es gestern schon tomatensuppe bei uns gab,.. wird es erst mal nicht deine suppe sein... dennoch, merk ich mir das rezept... sieht sehr lecker aus. (ich hab letztens ne tüte bei Aldi "mexianische gewürze" gekauft, die werd ich dann darunter rühren ;-)

Einen schönen gesegneten Sonntag :-)

Vera hat gesagt…

Mmmh, das sieht ja gut aus. Genau das Richtige für die letzten kalten Tage. Auf den Früüüühling freu ich mich auch schon ganz arg!
Ja, die Schalen waren mir nämlich auch immer ein bissl zu teuer. Da kam es natürlich gut, dass sie beim Marokkaner gleich mal 5 Euro billiger waren :)

Alles Liebe!